Nährwerte des Aales & wahres Wellness-Wissen

Der Aal ist zwar ein fett- und cholesterinreicher Fisch, damit liefert er aber auch die für unsere Knochen und das Immunsystem wichtigen Omega-3-Fettsäuren in ausreichender Menge. Sein Mineralstoff Zink stabilisiert zusätzlich die Zellmembrane, festigt so das Bindegewebe und unterstützt die Wundheilung.

Nährwerte á 100 g
281 kcal
1186 kJ
24,5 g Fett
140 mg Cholesterin
21 mg Magnesium
225 mg Phospor
1200 µg Zink
45 µg Selen