Räucherlachs-Creme

Zutaten für 4 Personen:
1/2 Paprika rot
2 Lauchzwiebeln
4 Scheiben Räucherlachs vom Schwanzende
3 Stiele Dill
Salz, Pfeffer

1. Die Paprika waschen, trocken reiben und halbieren. Paprika putzen und eine Hälfte klein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Räucherlachsscheiben in dünne Streifen schneiden.

2. Dill waschen, trocken schütteln und die Fähnchen klein schneiden. Alles zusammen mit dem Frischkäse vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Die kleinen Scheiben vom Schwanzende der Lachsfilets eignen sich für dieses Rezept besonders gut, da diese oft etwas würziger aind und einen kräftigeren Rauchgeschmack haben, als die großen Scheiben aus der Mitte des Filets.

 

Guten Appetit!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.